Alpinklettern · 07. Juni 2021
Angesichts dieser schockierenden Bilder aus dem Vésubietal (Meeralpen) gibt es sicherlich keine Zweifel mehr am Klimawandel. Es geht eigentlich nur noch darum, wie wir damit umgehen. Den Preis dafür zahlen ohnehin wieder nur die Ärmsten der Armen. Völkerwanderungen werden in Gang gesetzt und es wird Einschränkungen geben, die uns alle betreffen. Die Bilder und die Situation hat mich nachhaltig schockiert. Sie machen mich traurig und wütend zugleich. Denn zumindest wir in den westlichen...

Frankenjura · 16. Mai 2021
TÖDLICHE UNFÄLLE IM FRANKENJURA Worauf ich seit nunmehr über 20 Jahren gebetsmühlenartig hinweise, (siehe auch mein Blogarchiv https://www.topoguide.de/.../sportklettern-im.../) wurde nun der IG-Klettern und vielen Einbohrern im Falle der Ammertahler Wand ein weiteres Mal testiert. Haken die im spitzen Winkel oder mit 1cm Abstand zur Felsoberfläche gesetzt wurden usw., sind potenzielle Gefahrenquellen. Die Staatsanwaltschaft ermittelte... Früher und nach wie vor wurden meine Hinweise...

Schwer sichert leicht - Sichern mit Tube & Grigri
Technik & Psyche · 13. Mai 2021
Viele Jahre schon beschäftige ich mich mit diesem wohl relevantesten aller Sicherheitsthemen. In diversen Artikeln, wie zum Beispiel der "Ode an den Achter" oder in meinem Blogarchiv, habe ich immer mal wieder meine Eindrücke in rudimentären Artikeln zusammengefasst. Ich wollte einfach nur für dieses Thema sensibilisieren. Kürzlich entdeckte ich einen ganz toll aufgemachten und super zusammengestellten Artikel von ClimBe, Máté Matolcsi, den ich hier gerne als Gastbeitrag vorstellen...

Sportklettern · 06. Mai 2021
"Das Ding ist uns entglitten" Es ist alles außer Rand und Band. Jeder scheint nur noch am "Rad zu drehen". Oder wie sagte unsere Volksmutti: "Das Ding ist uns entglitten". Ja das ist es! In Bezug auf den Klettersport ist es UNS entglitten. Schon immer habe ich davor gewarnt, dass man das Treiben von Naturschutzbehörden- und Organisationen nicht einfach so kommentarlos hinnehmen darf, wie es in Franken durch die IG-Klettern praktiziert wird. Wer legitimiert eigentlich dieses selbsternannte...

Frankenjura · 21. April 2021
DIE hiesige IG-Klettern scheint wiedermal zu versuchen an ihrem miserablen Image zu arbeiten. Aber wie soll sich etwas ändern, wenn man nicht zu Veränderungen bereit ist? "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert." Albert Einstein Vielfältige Kletterlandschaft heißt Klettereinsteigern nicht das Recht verwehren, gut gesicherte Routen zu klettern. Und für den Rest, sich seiner Verantwortung bewusst werden. Felsen...

Sportklettern · 06. April 2021
Deutschland - ein Land der Sockenträger. Legendär sind die weißen Tennissocken in Sandalen deutscher Touristen. Doch beim Klettern waren diese zunächst sehr verpönt. Man hatte angeblich mit Socken ein schlechteres Trittgefühl. Als gesundheitsbewusster Mensch war für mich von Anfang an klar, dass man auch in Kletterschuhen Socken anzieht. Lange hat es gedauert, bis diese Bekleidungslücke durch das Kletterpärchen Bettina und Magnus geschlossen wurde und sie Klettersocken für diesen...

Frankenjura · 06. April 2021
Bei über 10.000 Routen ist es nicht leicht die Spreu vom Weizen zu trennen. Nachdem hier unglaublich viel Schrott erschlossen wurde, möchte ich mit meinen Listen zu schönen Erlebnissen und Klettertagen beitragen. Die Absicherung im Frankenjura ist zuweilen sehr "speziell". Insiderinfos können böse Verletzungen mit potenzieller Todesfolge verhindern. Bewertungskorrekturen sind dabei natürlich sehr subjektiv. Erfreulicherweise konnte ich in den letzten Jahren viele "einfache" Routen...

Elbsandstein · 06. April 2021
Für mich ist das Elbsandstein eines der weltweit schönsten Klettergebiete. Wenngleich mit so mancher Fußnote. Für Einsteiger und Gebietsneulinge gibt es in unserem topoguide-Magazin einige hilfreiche Infos und natürlich eine aussagekräftige Routenliste mit Anmerkungen und Besonderheiten, sowie eine "Übersetzung" der Bewertungen für "Wessis".

Frankenjura · 25. März 2021
Wer ins Frankenjura zum Klettern fährt, wird nicht gerade die Risshandschuhe in den Rucksack packen. Und man muss schon etwas weiter in der Historie zurückgehen um das alles einzuordnen und zu verstehen. Früher diente das Klettern hier "nur" als Vorbereitung für alpine Routen. In den 80zigern und vor allem nach der Wiedervereinigung wurde das Gebiet und so manche Erstbegehung vom Elbsandsteinklettern geprägt. Routennamen wie "Schiefer Tod", "Wand der Abendröte" usw. kopiert. Die...

Sportklettern · 25. Februar 2021
Als ich vor vielen Jahren das erste mal den Kletterführer für Kalymnos von Aris Theodoropoulos in Händen hielt, dachte ich mir, so muss ein Sportkletterführer ausschauen. Die enthaltenen Informationen und fantastischen Fotos sorgten für entsprechende Vorfreude, halfen beim vorausgustieren und planen eines unvergesslichen Aufenthaltes, an den ich mich noch gerne zurückerinnere. Inzwischen schreiben wir das Jahr 2021. Neue Gebiete entstanden und so wurde es höchste Zeit für ein...

Mehr anzeigen

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Plaisirrouten und Alpinklassikern aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa. Wir haben alle Routen selbst geklettert und die Beschreibungen so verfasst, dass auch Gebietsfremde sich perfekt auf jede Tour vorbereiten können. So weißt du schon im Vorfeld, was dich erwartet, und jeder Klettertag bleibt in bester Erinnerung.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE