Sportklettern · 11. Juni 2024
In der Pfalz werden Traditionen gepflegt - nicht nur beim Klettern. Bodenständige Menschen, im Alltag. Man mag es gemütlich und Hektik scheint ein Fremdwort. Eigenschaften die ich nur all zu gerne nachvollziehen mag. Bevor es mich ins Frankenjura zog zählte die Pfalz, neben den Odenwälder Steinbrüchen, zu meinen "Heimatgebieten", wo ich das Klettern von der Pike auf erlernte. Im Nachgang war dies ein Segen, so dass traditionell abzusichernde Routen mich selten vor unüberwindbare Probleme...

Alpinklettern · 01. Juni 2024
Schon immer versuchen einige wenige einer großen Mehrheit ihre Meinung und ihren Willen aufzudrücken. Sie werden niemals verstehen, dass Berge und Felsen ein Allgemeingut sind und nicht das Eigentum einiger weniger und schon gar nicht das der Erstbegeher. Seit drei Jahrzehnten weise ich darauf schon hin. Doch der Hakenkrieg geht weiter, weil diese Menschen anscheinend von niemanden in die Schranken gewiesen werden. Ein weiteres trauriges Beispiel gibt es nun aus Korsika zu berichten. Dort...

Frankenjura · 21. Mai 2024
Braucht es diese Restmüllerschließungen wirklich oder wäre vielleicht ein Upcycling der bestehenden Felsen die bessere Alternative? In den letzten Tagen und Wochen wurden unzählige Quacken- und Krautneuerschließungen im Frankenjura veröffentlicht. Mit der linken Bleisteinwand und der Stöppacher Wand stechen zwei erwähnenswerte heraus. Der große Rest ist oft nicht das Benzin wert, dorthin zu fahren. Noch viel schlimmer, die vergeudete Zeit! Darüber hinaus sind die Schwierigkeitsangaben...

Alpinklettern · 06. Mai 2024
Nach wie vor auf Platz 1 und Top of Europe - genau wie beworben - ist die Bahn aufs Jungfraujoch. Schlappe 100,50 CHF zzgl. 12 CHF Parkplatzgebühr/Tag. Fast schon weit abgeschlagen, auf Platz 2 liegt die Bahn zur Aig. du Midi mit 75 EUR (online gebucht) zzgl. Parkplatz. Etwas "günstiger" machen es die Italiener von Courmayeur aus. Auf Platz 3 liegt somit der "Skyway" mit 56-61 EUR zzgl. schlappen 15 EUR/Tag Parkplatzgebühr. Allerdings schlägt die Straßenmaut für die "letzte Meile" hier...

Elbsandstein · 11. April 2024
Aus der Reihe "Elbsandstein - mylove4you" möchte ich euch heute ein paar der schönsten Elbsandsteinrisse und einige weitere Klassiker für "Liebhaber" dieser Kletterstilrichtung vorstellen. "Riss bedeutet Leben, Handriss länger leben". In Anlehnung an den alten Sachsenspruch machen viele Kletterer einen großen Bogen um diese, für mich einmaligen Linien und denken sich vielleicht "Rissklettern bedeutet Leben, Wandkletterei länger leben". Nicht zuletzt, weil Risse im Elbsandsteingebirge oft...

Elbsandstein · 06. April 2024
Hier könnt ihr unser aktualisiertes Fahrtenbuch herunterladen, mit vielen weiteren Einträgen und hilfreichen Zusatzinfos, die gerne mal in den Publikationen verschwiegen werden oder unter den Tisch fallen. Dazu subjektive, korrigierte Bewertungsvorschläge.

Alpinklettern · 07. März 2024
Spieglein, Spieglein an der Wand, welche ist die Schönste im ganzen Alpenland? Welche war eure schönste Alpenroute? Für mich waren es nur selten die bekannten Klassiker. Tolle Linien, perfekte Felsqualität, und eine gute Absicherbarkeit waren mir neben einer schönen Umgebung immer schon wichtiger als große Namen. Meine höchst subjektive Auswahl findet ihr hier in unserem Alpinblog. Die Topos dazu und viele mehr, in unseren Kletterführern. | In der "Contamine" - Pointe Lachenal...

Frankenjura · 04. März 2024
Frühjahr und Herbst sind die wohl besten Kletterzeiten für das Frankenjura. Unsere Liste der Toptouren ist zwar nunmehr auf "stolze" 666 angewachsen. Bei inzwischen 12.000 Touren sind das aber dennoch nur sehr wenige wirkliche Toprouten.

Sportklettern · 08. Februar 2024
Wer einen Klettertrip nach Spanien plant, hat die Qual der Wahl. Die von uns besuchten Gebiete möchten wir euch in Kurzform vorstellen. In der Reihenfolge sind diese von Nord nach Süd aufgeführt. Also von den Pyrenäen bis hinunter nach Andalusien. Nachdem wir ausschließlich im Campingfahrzeug übernachten, haben wir nur die Möglichkeiten dafür beschrieben. Es gibt jedoch in jedem Gebiet günstige "Refugios" und Campingplätze oder Ferienwohnungen. Allerdings sollte man wissen, dass...

Alpinklettern · 04. Dezember 2023
Fragt ihr euch auch immer, wie die Zeit so schnell verfliegen kann und schon wieder Weihnachten vor der Türe steht? Für unseren Teil können wir die Antwort geben: Wir haben einfach viel erlebt und waren unterwegs. Von der Wüste in Jordanien bis weit hinauf zum Polarkreis. Nachlesen könnte ihr das alles in den Magazinbeiträgen hier auf unserer Seite. Vielleicht habt ihr ja auch eine bewegende Geschichte, die ihr gerne mal veröffentlichen würdet? Dann schreibt uns einfach! Wir wünschen...

Mehr anzeigen

 

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu über 1000 Plaisirrouten und Alpinklassikern aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa. Wir haben alle Routen selbst geklettert und die Beschreibungen so verfasst, dass auch Gebietsfremde sich perfekt auf jede Tour vorbereiten können. So weißt du schon im Vorfeld, was dich erwartet, und jeder Klettertag bleibt in bester Erinnerung.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE