Alpinklettern

Alpinklettern · 23. Juli 2020
Glücklicherweise durften wir diesen Anblick noch recht oft genießen. Die nachfolgenden Generationen werden hier eine Geröllwüste sehen. Die Natur und der Mensch kennt kein Erbarmen. In 50 Jahren haben sich die Gletscher oft halbiert oder sogar ganz zurückgezogen. Vielerorts ist der "Boden" erreicht.

Alpinklettern · 16. Juli 2020
Sommerurlaub 2020 Lange haben wir gebibbert, ob sich die Grenzen überhaupt öffnen würden. Wie würde es auf den Hütten ausschauen? Und wie wird das Sommerwetter. Gedanken eines Führerautors, der sich natürlich wie viele andere auch mit den Folgen des Corona-Lockdowns arrangieren muss. Angesichts der Wetteraussichten war wie fast immer nur ein kurzer Zwischenstopp in der Schweiz möglich, bevor die Fahrt, genau wie in den letzten Jahren auch, weiter gen Süden ging. "Same proceedure"......

Alpinklettern · 15. Juli 2020
Der Winterstock steht für phantastischen Fels und tolle Plaisirtouren. Und so freute ich mich umso mehr, als ich von der Sanierung des alten "Schwoabaweg" las. Also machten wir uns auf und nahmen den langen Zustieg einmal mehr in Kauf. Die ersten beiden Seillängen ließen uns schon jubeln. Perfekter Granit und Risse die Friends geradezu willkommen heißen. Dazu gebohrte Stände, wenn auch nur mit einem neuen aber dafür soliden Bohrhaken. Doch schon am Ende der zweiten Länge muss ein...

Alpinklettern · 16. März 2020
Jean Michel Cambon Geb. 1952 Seine Leidenschaft: Routen plaisirmäßig erschließen. Er war ein Visionär. Sein Herz schenkte er den Bergen. Die bunten, zuweilen chaotisch wirkenden Führer spiegelten seine Leidenschaft wieder. Ein Leben fürs Klettern, für Berge und die Natur. Am 12.3.2020 ist er beim Einbohren im Secteur de La Roche de l'Église südlich von Cognet in der Nähe von Ponsonnas abgestürzt. Seine Frau hat gegen 21 Uhr die Polizei gerufen, weil er noch nicht zu Hause war. Das...

Alpinklettern · 29. Januar 2020
Die 100 schönsten Mehrseillängen auf der Insel der Schönheit. Mit den bekannt zuverlässigen Beschreibungen von Zustieg, Einstieg, Abstieg und natürlich den Anforderungen bei der Routenfindung und Absicherbarkeit. Damit der nächste Urlaub auch zielsicher zum Tafoniwunderfels führt und nicht in einer Odyssee durch die Macchia endet. In der aktualisierten und stark ergänzten 2. Auflage gibt es jetzt ...

Alpinklettern · 28. Oktober 2019
In diesem Monat häufen sich wieder die Meldungen, dass Haken aus bestehenden Touren entfernt wurden. Nun wurde in den Wendenstöcken, sogar eine ganze Route zurückgebaut. Michal Pitelka und Yannick Glatthard haben kurzen Prozess gemacht und die "Gran Paradiso" (8c) von Jörg Andreas komplett renaturiert, weil ihnen die Hakenabstände zu eng waren und nicht der von ihnen erhobenen Ethik entsprechen. Seit vielen Jahren frage ich mich: Was sind das für Charaktäre? Was geht in diesen Köpfen...

Alpinklettern · 05. September 2019
Zwei "Freunde aus dem Unterholz": Roly Galvagni und Diego Filippi. Die Erschließer hunderter Plaisirrouten in den Dolomiten und im Sarcatal.

Alpinklettern · 29. Juli 2019
"Das Recht auf Sicherheit" - Wie Jürg von Känel das Plaisirklettern in der Schweiz prägte. Ein Artikel aus unserem Kletterführer Alpen Band I

Alpinklettern · 22. Juli 2019
Pilastro Francese – ein klingender Name für Alpinisten. Viele davon, darunter auch sehr bekannte, waren kläglich mit Verhauern gescheitert. Denn der Routenverlauf ist nicht einfach auszumachen, richtungweisende Haken stecken nur wenige und die bis dato vorhandenen Wortbeschreibungen aus alten Führern sind sehr interpretativ. Ein gutes Topo gab es bisher keines. Gerne sende ich euch auf Anfrage und gegen einen kleinen Obolus unser detailliertes Topo.

Alpinklettern · 09. Juli 2019
Spieglein, Spieglein an der Wand, welche ist die Schönste im ganzen Alpenland? Welche war eure schönste Alpenroute? Für mich waren es nur selten die bekannten Klassiker. Tolle Linien, perfekte Felsqualität, und eine gute Absicherbarkeit waren neben einer schönen Umgebung immer schon wichtiger als große Namen. Meine höchst subjektive Auswahl findet ihr hier in unserem Alpinblog. Die Topos dazu in unserer Alpentrilogie.

Mehr anzeigen

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE