Punta de l'Ariettu (1.591 m)

W-Grat »Arête de Quenza« VI+ (eKN VI+)

 

Eine Tafoniwunderwelt! Selbst auf Korsika klettert man – insbesondere mit dem Ausstieg über die „Voie des Italiennes“ – selten über so weite Strecken entlang derart fantastischen Fels. Wer also mit klassischen Routen Erfahrung hat und sich darin zu bewegen weiß, sollte sich dieses Prachtstück keinesfalls entgehen lassen. Ein geniales Wunderwerk der Natur, wie man es in dieser Form wohl nur auf Korsika findet.

 


Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE