Punta Anima Dannata (1.091 m)

S-Wand »Bandera« VI+ (eKN VI+)

 

Beide Routen bieten Top-Granitkletterei: einmal klassisch, einmal modern. Wobei in der klassischen „Bandera“ einige Tafonistrukturen besser mit Samtpfoten angefasst werden sollten. Der moderne Südpfeiler bietet leider „nur“ drei Seillängen der Extraklasse, danach verläuft er sich etwas. Aber als Draufgabe ist er allemal sehr lohnend oder je nach Witterung und Temperatur als erste Tour zu empfehlen. Insgesamt eine auch landschaftlich sehr lohnende Unternehmung und ein Geheimtipp, denn Kletterer werden sich wohl nur selten hierher „verirren“.

 


Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE