Cima San Gavino (1.912 m)

SO-Wand »A Bella Storia« VII+ (eKN VII-)

Wer nach einer Woche keine Lust mehr auf Macchiakampf und Wegsuche hat, aber dennoch seine Expressschlingen ausführen möchte, wird sich vor allem durch den äußerst kurzen Zustieg zu dieser Tour verlocken lassen. Im unteren Teil ist die Kletterei für korsische Verhältnisse leider nur durchschnittlich, dafür recht gut abgesichert. Im Mittelteil mit alpinen Felsstrukturen kommen Friends zu ihrem Recht und müssen nicht lustlos am Gurt baumeln. Die letzten drei Seillängen sind dann wirklich eine schöne Geschichte, die sogar auf einem kleinen Gipfel endet.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE