Torre Prati (2.680 m)

W-Kante »Via Armani« V+ (eKN V+)

Der Torre Prati steht quasi als Talwächter ziemlich
exponiert zwischen all den »Riesen« der Umgebung.
Die ausgesetzte Kletterei über die elegante Kante
fühlt sich dementsprechend luftig an. Meist verläuft
die Route direkt links oder rechts der wenig ausgeprägten
Kante auf solidem griffigen Fels. In der dritten
Länge haben wir der schwierigeren Direktvariante der
»Astronauti« den Vorzug gegeben, was sich im Nachhinein
als nicht ganz ideal herausstellte. Hier verläuft
das Original durch eine gelbe Verschneidung rechts
der Kante. Um auf das kleine Gipfelplateau zu gelangen,
muss dann noch mal ganz schön hingelangt oder
am Haken gezogen werden...

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE