Sektor Mainmorte (ca. 650 m)

S-Wand »THT« VII– (eKN VI+)

Hübsche, wenn auch sehr kurze Einsteigerroute. Genau
richtig, um vielleicht Debüttanten mit auf ihre
erste Mehrseillängentour zu nehmen. Selbst Vorstiegsversuche
wären aufgrund der überaus engen
Absicherung denkbar. Während es auf den ersten
Metern noch etwas plattelt, verlaufen alle folgenden
Längen im griffig-steilen Terrain mit ansteigenden
Schwierigkeiten. Zu- und Abstieg sind schnell bewältigt,
und alles in allem qualifiziert die Route sich somit
auch für unsicheres Wetter.
Vergleicht man die Erschließungsstile verschiedener
Kletterregionen, insbesondere in den unteren
Schwierigkeitsgraden, wird schnell klar, dass französische
Kletterer nicht zuletzt durch Routen wie
diese ein solides Fundament aufbauen können,
während Ost- und Nordalpenkletterer nach wie vor
mit Risikomanagement und Überlebenskampf beschäftigt
sind.

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge  in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE