Sektor de l’Offre (ca. 650 m)

SSO-Wand »L’Empreinte des Millénaires« VII+/A0 (eKN VIII–)

Eine Route für Alpinromantiker! Doch wahrscheinlich
werden weder die Sportkletterer noch die Alpinfans
so richtig glücklich damit. Denn die einen können
unter Umständen nicht mit Friends umgehen, die anderen
haben vielleicht nicht das nötige Kletterniveau.
Ein fetter Abseilmaillon am Beginn der plattigen und
sehr technischen Cruxlängen ist wohl ein stummer
Zeuge bitterer Rückzüge, die ich mir lieber nicht vorstellen
möchte.
Wir hatten leider keine aussagekräftige Beschreibung,
und so fragen wir uns nun:
Warum beschreibt man den Zustieg als »durch ein
Fenster in der Mitte des ersten Tunnels«, wenn es
leicht nachzählbar das vierte ist und sogar noch eine
Plakette mit der Aufschrift »Baume aux Pigeons« angebracht
wurde? Dort wurden die Leitern entfernt und
Sicherungshaken sowie Baustahlbügel angebracht. In
einem neuen Führer sollte es doch möglich sein, das
korrekt zu recherchieren und zu beschreiben
– oder?
Warum werden darüber hinaus die alten 8mm-Bohrhaken
nicht erwähnt? Und warum benötigt man eigentlich
nie Friends zur Ergänzung der vorhandenen
Absicherung? Der Abstieg erinnert dann an so manch
alte Krauttour im Sarcatal aus dem vorigen Jahrhundert.
Hier dürfte der linke Abstieg zur »Baume-Grotte«
der bequemere sein.
Trotz alledem gibt es im unteren Teil auch schöne Kletterpassagen,
und wer als technisch versierter Mensch
gerne auf steilen Platten mit obligater Absicherung unterwegs
ist, wird wahrscheinlich auch den oberen Teil
nicht als so übel empfinden, wie es sich hier liest.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE