Pilier des Violettes (ca. 1.900 m)

O-Wand »Voyage en Cathiminie« VII– (eKN VI+)

Die »Cathi« ist eine kleine Perle unter den kürzeren
talnahen Routen von Ailefroide. Sie begeistert gleich
vom ersten Meter weg, und bis zum Ausstieg ist keine
wirklich schlechte Länge dabei! Man klettert entweder
an griffigen Schuppen oder auf fantastisch
strukturiertem Granit. Hier und da sollte man sich im
Frühsommer allerdings an einigen hübschen Blümchen
erfreuen können und diese nicht als lästig oder
gar störend empfinden. I-Tüpfelchen ist die perfekte
Absicherung, und auch beim Abseilen sollte mit etwas
Übersicht nix mehr anbrennen.

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge  in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE