Paroi du Duc (950 m)

N-Wand »Une Valse pour Manon« VII+ (eKN VII)

Neben all den schweren Routen und Zukunftsprojekten,
die in dieser beeindruckenden Wand noch möglich
sind, ist die »Valse pour Manon« eine der Genuss-
Sportkletterrouten mit bester Absicherung, die
einen stressfreien Tag garantiert. Zumindest was die
fantastische Kletterei auf dem teils extrem wasserzerfressenen
Fels anbelangt. Denn der Zustieg via
»Tyrolienne« über den Verdon und die Abseilpiste
sorgen sicher für etwas (An-)Spannung. Nachdem es
an den Südwänden schnell zu warm werden kann,
klettert man hier angenehm im Schatten. Und bevor
man in eine der härteren Touren einsteigt, kann man
sein Mütchen auf dem Rückweg noch im Verdon
kühlen.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE