Grand Cayre de la Madone (2.532 m)

S-Wand »Tour Rouge« VI+ (eKN VI+)

Bis zum Gipfel des roten Turms ist dies eine durchaus
ansprechende Route mit hübschen Kletterstellen in
meist gutem, teils sehr gutem Fels. Auf einige lockere
oder verkeilte Blöcke muss dennoch geachtet werden.
Leider wurde im Zuge der Sanierung dem nichtssagenden
Gipfelausstieg der Vorzug gegenüber dem
bequemen Abseilen gegeben. Denn eigentlich ist die
schöne und homogene Kletterei auf dem roten Turm
zu Ende. Doch wie bei einem Klassiker üblich, folgt
ein alpiner Abstieg durch eine Geröllrinne zurück zum
Einstieg.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE