Cinque Torri – Torre Grande Nordgipfel (2.361 m)

O-Wand »Finlandia« VII– (eKN VII–)

Nach nunmehr 15 Jahren haben wir auch diese Route
noch einmal wiederholt. Sie wurde jedoch keineswegs
einfacher. Nur besser behakt und sanft saniert.
So ändern sich doch »poco a poco« die Zeiten. Nur die
herzhaft untertriebenen Bewertungen blieben in den
meisten Führern erhalten. Traditionen müssen eben
gepflegt werden! Die Wand ist durchgehend steil, teils
abdrängend und die Kletterei somit eher athletisch anspruchsvoll.
Da kann man auch an einem »Ruhetag«
nach 100 Klettermetern etwas müde werden. Und
sollte man doch noch nicht ganz platt sein, lässt sich
das in den Nachbartouren problemlos erreichen. Das
Abseilen durch die enge beeindruckende Schlucht zwischen
den beiden Türmen rundet das Tageserlebnis ab.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE