Aiguille du Moine (3.412 m)

O-Wand »Miss Tique« VIII– (eKN VIII)

Die »Miss Tique« ist eine der abgefahrensten Touren,
die wir im Mont-Blanc-Gebiet machen durften. Schier
unglaublich, was der Fels hier bietet. Feinste Fingerrisse
ziehen schnurgerade in die Höhe. Und damit
es nicht zu langweilig wird, sind dazwischen einige
delikate Plattenpassagen zu überwinden. Irgendwie
hochnullen geht nicht! Wer einsteigt – und das entscheidet
sich gleich auf den ersten Metern – sollte
ein hohes Kletterniveau haben und mit seinen Friends
und Keilen schon lange per Du sein. An manchen Stellen
ist auch ein feiner Spürsinn für die leichteste Routenwahl
sehr nützlich.

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge  in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE