Steinplatte – Sektor Almplatten (1.870 m)

S-Wand »Via Sabine« VI+ (VI– obl.)

Die »Via Sabine« verläuft im sogenannten Genussklettersektor der Steinplatte. Neben einer soliden felstechnischen Grundausbildung sind jedoch auch fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit mobilen Sicherungsgeräten zwingend nötig. Zusätzliche Sicherungen müssen über weite Strecken frühzeitig und an den richtigen Stellen platziert werden. Als eigenständiges Kletterziel wohl nur etwas für die Wanderer und ausgesprochenen Naturliebhaber unter uns.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE