Monte Calino (ca. 1.050 m)

O-Wand »Oasi del Silenzio« VII–/A0 (VII– obl.)

Für Kletterer mit Sinn für Romantik ist dies wirklich ein Weg, um etwas innere Ruhe zu finden. Abseits des Arco­Trubels klettert man in einem stillen Hochtal über dem Gardasee. Die Route folgt einem Verschneidungssystem mit einigen herausragenden Seillängen im Mittelteil. Nur in den spektakulär endenden ersten und letzten Längen behindern einige A0­Stellen den Kletterfluss. Insgesamt lebt die Tour jedoch von ihrer Abgeschiedenheit. Die Felsqualität variiert von superschön bis hin zu ein paar Stellen mit splittrigem Gestein, wo etwas Achtsamkeit angebracht scheint. Einzig der Abstieg ist im Vergleich zu den Klettermetern etwas zu lang, was vermutlich auf Dauer die Einsamkeit garantiert.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE