Dente del Rifugio (2.050 m)

SW-Wand »Chiara Stella« – mit Var. »Maratona« VI+ (VI+ obl.)

Falls das Wetter wieder einmal keine größeren Aktivitäten zulässt, ist dies eine relativ bequem zu erreichende Routenkombination. Zwar sind die ersten beiden Längen etwas grasig und unterdurchschnittlich, aber werden oberen sechsten Grad sicher klettert, bekommt dann auf der Bohrhakenvariante der »Maratona« zwei Seillängen feinsten steilen Löcherfels serviert. Zum Abschluss wartet nochmal eine erstaunlich hübsche Kaminverschneidung, bevor Liebhaber skurriler Felsgebilde nochden Gendarm della Pala besteigenkönnen.

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE