Cima alle Coste – Antiscudo O-Wand

»Agua de marzo« VIII– (VII obl.)

AmVorbauderCimaalleCosteentstanden nachunermüdlicher Putzarbeit einige kurzeund gut gesicherte Routen für Sportkletterer mit Ambitionen auf Mehrseillängenrouten. Entgegen dem ersten Eindruckerweist sichder Fels als recht griffig und oft erfreulich wasserzerfressen. Als gute Einsteigertour mit einer kniffligen, aber bestens gesicherten Boulderstelle in der dritten Seillänge eignetsichd ie »Rainbow«. Und mit etwas Bewegungsengagement lässt sich diese auch gut lösen. In der »Agua de marzo« dominiert technisch anspruchsvolle Kletterei, insbesondere in der letzten Seillänge, die sich allerdings rechts mit einem schönen Riss umgehen lässt. Genusskletterer werden sich in der »Forneria Pfitscher« wohl fühlen, nachdem sie die erste Länge gegebenenfalls technisch überwunden haben.

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE