Cheselenfluh (ca. 1.800 m)

SO-Wand »Technoparty« VIII– (VII– obl.)

Ambitionierte Plaisirkletterer werden durch die perfekte Absicherung herzlich zu dieser Party eingeladen. Und wer den oberen siebten Grad beherrscht, kann auch in den schwierigeren Passagen so richtig abtanzen. Etwas schwächere Kletterer werden zwar auch noch gut zurecht kommen, sich aber vielleicht besser als Seilzweiter am Rand der Tanzfläche positionieren. Über weite Strecken darf allerdings Genusskletterei mit vereinzelt eingestreuten schwierigeren Passagen erwartet werden. Herausragend sind die letzten ausdauernden Meter auf fantastischem Fels über einen abdrängenden Pfeiler. Die After-Show-Party startet dann beim Abseilen...

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE