Aiguille de la Varappe (3.515 m)

SW-Pfeiler »Eole danza per noi« VII– (VI+ obl.)

Chapeau! Wir ziehen immer wieder den Hut vor Michel Piola, welch großartige Linien er findet. So ist auch diese Risstour ein Muss für jeden Granitfan – ein wahrer Traum. Das ist Genuss pur und Granitklettern in seiner reinsten Form! Mal abgesehen von der ersten, führen zehn exzellente Seillängen zum Gipfel, auf dem sicher jeder in diesen Lobgesang einstimmen wird. Wenn es überhaupt eine Passage gibt, die herausragt, ist es die 40 Meter lange Bilderbuchverschneidung, für die jede Friendgröße doppelt am Gurt hängen und der Fotoapparat schussbereit sein sollte. Spätestens dort werden dann die letzten Endorphine ausgeschüttet. Und nicht zuletzt trägt auch die grandiose Landschaft ihren Teil dazu bei.

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge  in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE