Sulzfluh (2.818 m)

SW-Wand »Stanek-Neumann« VI+ (VI– obl.)

Die »Stanek-Neumann« ist eine der klassischen Touren
des Rätikons, die gut mit Bohrhaken saniert wurde.
Stellenweise ist der Fels durch den Handschweiß
schon gut poliert, doch haben es die zahlreichen Wiederholer
noch nicht geschafft, das ganze lose Gestein
aus der Tour zu räumen. Das eigentliche Klettervergnügen
ist nur von kurzer Dauer, denn Vorbau und Abstieg
beanspruchen einen Großteil des Tages. Dennoch als
Einsteigertour nach dem Hüttenaufstieg gut machbar.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE