Spazzacaldeira (2.487 m)

O-Grat V– (IV+ obl.)

O-Wand »Via Leni« VII– (VI obl.)

O-Wand »Via Lasciami-lì« VII– (VI+ obl.)

Der Ostgrat ist eine herrliche Genusskletterei hoch
über dem Tal mit schönster Aussicht auf die umliegenden
Berge und den Stausee. Eine ideale Tour für Plaisirkletterer
und angehende Alpi nisten. Dementsprechend
tummeln sich hier an schönen Sommertagen
und Wochenenden regelmäßig zahlreiche Seilschaften.
Den krönenden Abschluss der Tour bilden die zwei
imposanten Granitnadeln »Fiamma« und »Dente«, die
man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Aber Vorsicht
bei Gewitterstimmung!
Auch die »Via Leni« und »Via Lasciami-lì« sind beliebte
Ziele. Einige Risse erfordern eine zusätzliche Absicherung
und werden dadurch recht anstrengend. Beide
Touren lassen sich gut an einem Tag kombinieren.

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge  in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE