Schwarzbrunnenfluh (1.550 m)

SO-Wand »Ds Traugottli« VII– (VI obl.)

»Ds Traugottli« ist eine leicht zugängliche Tour für den
Saisoneinstieg, die auf Grund der geringen Meereshöhe
schnell schneefrei wird. Sie ist kein »Schleicher«
über Gletscherschliff, wie man es sonst vom Grimselpass
kennt, sondern verläuft meist durch Risse und
über griffi ge Platten. Dabei hat es der Überhang in der
letzten Seillänge noch einmal in sich!
Bei starkem Wind macht sich der nahe gelegene Wasserfall
unangenehm breit. Wer gerne

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge  in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE