Piccolo Dain

SW-Wand »Orizzonti Dolomitici« V+ (V– obl.)

Gute Halbtagesbeschäftigung, die eigens für Einsteiger
eingebohrt wurde. Und wer die hübschen Blümchen
nicht als störend empfi ndet, wird besonders im oberen
Teil einige interessante Kletterstellen vorfi nden.
Dass die Tour bestens gesichert ist, hat sich bereits
herumgesprochen und wird entsprechend »honoriert«.
Bei Schönwetter bildet sich am Einstieg oft eine lange
Schlange. Doch lässt sich der übliche Stau durch
antizyklisches Verhalten gut vermeiden, denn am
Nachmittag beruhigt sich die Lage meist. Wer bei viel
Andrang sowohl Italienisch als auch Deutsch spricht,
wird hier einen rundum unterhaltsamen Tag verbringen.
Nur die Seilkommandos sollten vorab schon mal
nonverbal eingeübt werden. Und nicht vergessen: Die
Wahrscheinlichkeit für fallende Steine steigt proportional
zur Anzahl der kletternden Seilschaften!

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE