Picco Luigi Amedeo (2.800 m)

S-Kante VII– (VII– obl.)

Diese kurze moderne Sportklettertour verläuft über
außerordentlich guten Fels und lässt sich hervorragend
mit dem »Spigolo Merizzi« kombinieren. Schlüsselstelle
der Tour ist die kleingriffi ge Platte in der dritten
Seillänge, die nach einem psychisch ausgeruhten
Vorsteiger verlangt. Als Belohnung gibt’s danach eine
tolle Piazschuppe, und die beiden letzten Längen sind
der genüssliche Nachtisch.

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge  in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE