Pala delle Masenade SO-Wand (2.413 m)

»Fessura Bonetti« VII (VI obl.)

»Colatoio Bonetti« VI– (V+ obl.)

Die »Fessura Bonetti« ist eine Tour für all diejenigen, die gerne selbstständig
unterwegs sind und darin eine Herausforderung sehen. Hier zeigt sich, wer
der Sache wirklich gewachsen ist. Der obligate Schwierigkeitsgrad sollte gut
beherrscht werden, denn es stecken nur wenige Haken von richtungsweisender
Qualität. Die Felsqualität dagegen ist gut, wenn auch die eine oder
andere Stelle noch nicht ausgeputzt ist.
Im Gegensatz dazu ist das »Colatoio Bonetti« eine reine Genusssache und
fast noch schöner als sein berühmter Nachbar an der Scalet delle Masenade,
jedoch bei weitem nicht so frequentiert. Die ersten beiden Längen beginnen
durchschnittlich, aber danach ist Jubeln angesagt, denn ab dem rabenschwarzen
Wasserstreifen jagt ein Henkel den nächsten. Nach der letzten
45-Meter-Länge sind wir etwas traurig auf das Band ausgestiegen, denn es
hätte ruhig noch länger sein dürfen.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE