Monts Rouges de Triolet (3.289 m)

SW-Wand »Voie sans Nom« VI+ (VI+ obl.)

Traumhafte Plaisirtour in ebenso schönem Fels. Die
erste Seillänge endet sehr spektakulär zwischen zwei
auffallenden Dächern. Danach folgt durchgehend sehr
ansprechende Kletterei in herrlich griffi gem, rot-braunem
Granit. Die Tour ist mit Bohr- und Normalhaken
gut abgesichert. Wer möchte, kann noch die restlichen
zehn Seillängen der »Kermesse« anhängen (siehe
Topo).

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE