Hochwiesler-Sporn (1.950 m)

S-Wand »Pavelas« VII (VII– obl.)

Die »Pavelas« gehört sicherlich nicht zu den »Musstouren
« der Tannheimer Berge, eignet sich aber durchaus,
um nach einer der anderen Südwandtouren den Tag
auszufüllen. Richtig schön ist die griffi ge und bestens
gesicherte Verschneidung der dritten Seillänge. Vom
Pfeilerkopf kann man allerdings getrost abseilen, ohne
viel zu verpassen, denn der lange Schrofenquergang
der vierten Länge ist recht unlohnend und sorgt für
Seilzug. Auch die letzte Seillänge ist nicht jedermanns
Geschmack, denn sie ist deutlich schwerer als der
große Rest und wird nur ausgesprochenen Plattenliebhabern
gefallen.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE