Gandschijn (2.388 m)

S-Wand »Südpfeiler« VII+ (VI– obl.)

Der Südpfeiler am Gandschijn war eine unserer ersten
Touren in diesem Gebiet und blieb uns in guter
Erinnerung. Die Tour verläuft, wie früher üblich, meist
durch Risse und Verschneidungen. Auf den Platten fi ndet
sich immer wieder eine herrlich griffi ge Schuppe.
Der Überhang im oberen Teil (frei IX–) kann auch A0
geklettert oder rechts durch einen schönen Riss (frei
VII–) umgangen werden.
Die Tour ist bereits früh im Jahr möglich und den ganzen
Tag über sonnig. Sie trocknet nach Regen- oder
Schneefällen schnell wieder ab.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE