Aiguille du Peigne (P. 3.009 m)

NW-Wand »Le Ticket, le Carré, le Rond et la Lune« VII+ (?) (VII+ obl.)

Die psychische Meisterleistung von Michel Piola. In
seinem Führer preist er die Tour als Klassiker an, was
sich wohl vor allem auf den Erstbegehungsstil von unten
bezieht. Nicht zuletzt dürfte auch etwas (berechtigter!)
Stolz auf die eigene Leistung der Tour zu diesem
Status verholfen haben.
Leider ist die Absicherung schon etwas in die Jahre
gekommen. Nachahmer sollten daher ein rundum hohes
Niveau haben: psychisch sowie kletter- und sicherungstechnisch.
Wer einmal alle Stationen der Aiguille du Midi-Bahn
abgefahren ist, versteht auch die Namensgebung der
Tour.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE