Aiguille de Roc (3.409 m)

O-Wand/SO-Schulter »Ambiance Eigerwand« VI+/VII– (VI+ obl.)

»Eigerwand Intégrale/Children of the Moon« VII– (VII– obl.)

Nachdem die Erstbegeher einiges an Aufräumarbeiten
geleistet haben, erinnert in dieser Tour heute nichts
mehr an ihren brüchigen Schweizer Namensgeber.
Im Gegenteil: Der tolle Fels und das sonnige Ambiente
sorgen für einen tollen Klettertag. Die Route verläuft
hauptsächlich über griffi ge Granitschuppen, und
natür lich fehlen auch nicht die für Chamonix typischen
Risse. Die »Ambiance Eigerwand« wurde nachträglich
durch den oberen Teil bereichert und hat nun das Zeug
zum Klassiker.
Den unteren VII. Grad sollte man gut beherrschen,
denn über weite Strecken muss zusätzlich abgesichert
werden. Früh aufzubrechen ist fast ein Muss, denn die
Hüttenwirtin legt großen Wert auf pünktliches Erscheinen
zum Abendessen!

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge  in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE