Studio für Kletterer zu vermieten

Komplett eingerichtetes Studio (30 m²) für 2-3 Personen im historischen Zentrum von Beaucaire zu vermieten. Küche mit Essbereich, Wohnraum mit Doppelbett, Sofa und Klappbett, Bad mit Badewanne, Dusche und WC. Über die Autobahn A7 in 15-20 Minuten zu erreichen. Zwischen Avignon, Nîmes und Arles gelegen.

1. Oktober - 15. April: 45 € pro Nacht und Studio

16. April - 30. September: 40 € pro Nacht und Studio

 

Bei Interesse schreibt bitte eine Mail an nicole@schmerzfrei-gluecklich-leben.de


Wo man klettern kann? Na, da gibt es mehr als genug zu tun für die nächsten Jahre!

 

Collias (27 km) - Wer's leicht und plattig mag, findet hier einige landschaftlich wunderschöne Sektoren. Es gibt aber auch irre 8a/b-Hämmer!

Russan (38 km) - Technisch anspruchsvolle Kletterei, sowohl steile als auch geneigte Sektoren von Südost- bis Südwestausrichtung.

Seynes (50 km) - Sonniger Traumfels, teils versintert, in allen Schwierigkeitsgraden.

Buoux (74 km) - Klassisch-schöne Ein- und Mehrseillängentouren in feinstem Löcherfels.

Rochefort du Gard (25 km) - Die beiden Hauptsektoren sind südseitig ausgerichtet, einige kleinere Sektoren auch westseitig.

Estézargues (20 km) - Zwei west- / nordwestlich ausgerichtete Sektoren mit je 15 Touren zwischen 7a+ und 8a+.

Aureille (33 km) - Lange, sonnige Touren im Bereich 5c bis 6c.

Eyguières (40 km) - Vorwiegend südseitige Sektoren zwischen 5b und 7a/b.

Mouriès (27 km) - Hier gibt es einige brachiale Plattentouren bis 8a, sowohl nord- als auch südseitig. Hauptsächlich aber Touren um 6a.

Orgon (35 km) - Riesiges Ganzjahresklettergebiet mit nord- und südseitigen Touren, vor allem im Bereich 6a bis 7a/b.

Saint Rémy (20 km) - Mehrere meist südseitige Sektoren mit teils griffig-überhängendem, teils griffig-geneigtem Fels.

Tarascon (15 km) - Die Sektoren von Fontvieille bieten teils fantastischen Wabenfels und einige Weltklassetouren zwischen 5c und 7b.

 

Die Topoführer "Les Falaises du Gard" und "Escalade Les Alpilles" können über die Vermieterin erworben werden (bitte vorbestellen).

Les Falaises du Gard

190-seitiger Topoführer mit folgenden Gebieten:

Seynes, Russan, Collias, Pont St. Nicolas, Rochefort du Gard, Estézargues, Gargantua, Orsan, Tresques, Aubais, Auzon, Côte d'Allègre, Méjannes le Clap, Mialet, La Cadière, St. Ambroix, Montfaucon



Einige Sehenswürdigkeiten für Ruhetage

topoguide.de - Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Social Media

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE