L’Escalès – Sektor Demande (1.050 m)

SO-Wand »La Pâte Demande« VIII+ (eKN VIII)

Wer sich mit einigen strengen »Alpinboulderpassagen
« oder etwas technischer Kletterei anfreunden
kann, darf hier eine der längsten modernen Routen in
der Verdonschlucht genießen. Im Gegensatz zum benachbarten
namensgebenden Megaklassiker »La Demande
« sogar auf bis dato unverbrauchtem Fels. Den
erschreckenden Unterschied bekommen Finger und
Füße in den wenigen gemeinsam verlaufenden Metern
zu spüren. Obwohl die Erstbegeherputzkolonne sauber
gearbeitet hat, schadet es der Route sicher nicht,
wenn sich noch einige Kletterer mit ihr beschäftigen
und weitere Spuren hinterlassen. Denn die schwierigen
Passagen sind nicht leicht zu entschlüsseln. Und
aufgrund der Länge bleibt hier – insbesondere in der
kürzeren Jahreszeit – auch nicht beliebig viel Zeit!
Dazwischen gibt es in nahezu jeder Seillänge auch
hervorragende Kletterei. Nur ein Kletterfluss wollte zumindest
bei uns nicht so recht aufkommen. Denn vor
allem kleinere Kletterer haben hier kein leichtes Leben!
Leider waren auch die Bewertungen der Erstbegeher
nach dem Mond. Mit korrekten Angaben hätten
wir uns an diesem Tag wahrscheinlich kaum auf die
Route eingelassen. Wiederholer wissen nun, auf was
sie sich einstellen müssen.

Kommentare: 0

topoguide.de - das größte deutschsprachige Portal für alpine Mehrseillängenrouten. Hier erhaltet ihr Infos von über 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge  in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE