Mur Orientale de Pisciadù (ca. 2.560 m)

O-Wand »Terza Beffa« VIII+ (VIII– obl.)

Von den psychischen Anforderungen her eine der schwierigeren Touren der Wand. Und in Sachen Felsqualität ist etwas Vorsicht angebracht, denn oft wird die »Terza Beffa« sicher nicht beklettert. Mit der vorhandenen Absicherung dürfte dies wohl auch so bleiben. Wie bei der »AibimbidiBeslan« ist es ratsam, auf den brüchigen Ausstieg zu verzichten.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE