Salbitschijn Südgrat (2.981 m)

»Südgrat« V+/A0 (V+ obl.)

»Takala« V+/A0 (V+ obl.)

Der »Südgrat« zählt sicherlich zu den schönsten Gratanstiegen
in den Schweizer Alpen. Lang, homogen in
der Schwierigkeit, mit sehr ausgesetzten und rassigen
Kletterstellen, die beeindrucken und Respekt abnötigen.
Der Fels ist fantastisch griffi g, Platteneinlagen
sind selten. Die Tour ist mittlerweile komplett saniert,
was allerdings auf Kosten der ursprünglichen Linie
ging. Eine sanftere Sanierung mit sinnvoller platzierten
Bohrhaken wäre sicherlich schöner gewesen und
hätte den großartigen Charakter noch besser zur Geltung
gebracht.
Die »Takala« ist bei viel Andrang eine gute Zustiegsvariante
zum »Südgrat«. Sie verläuft abwechslungsreich
über Platten, an Schuppen und Rissen.

Kommentare: 0

topoguide.de - Das Portal für alpine Mehrseillängen-routen. In unseren Büchern erhaltet ihr Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand. Dazu informative Beiträge in unserem topoguide-Magazin zu verschiedenen Themen des Klettersports. Gebietsvorstellungen und vieles mehr rund ums Sportklettern in Europa.

Community

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM
YOUTUBE
YOUTUBE